protrait

Vita

  • geboren (1980) und im schönen Schapdetten aufgewachsen
  • staatlich anerkannte Physiotherapeutin, Timmermeisterschule Münster (2005)
  • Komplexe Physikalische Entstauungstherapie, Földischule Freiburg,
  • Manualtherapeutin nach Evienth-Kaltenborn OMT, inklusive Krankengymnastik am Gerät, Mainz
  • B.Sc. Osteopathie D.O. OSD (2017)
  • Heilpraktikerin (2017)

Das fünfjährige Studium der Osteopathie gab wichtige fundierte Kenntnisse in Anatomie und den körperlichen energetischen Zusammenhängen. Die Schule OSD ist für ihre vielen verschiedenartigen Dozenten bekannt, die mir ein sehr weites Spektrum eröffneten.

Das Energetisch-Spirituelle ist mir all Gegenwärtig und beseelt mich. Als Reiki Meister Lehrer behandle ich und weihe gerne Interessierte in die verschiedenen Grade ein. Das schamanische Reisen mit meiner Trommel, Meditation und Kinesiologie sind mir sehr hilfreiche Wegbegleiter.

Als Physiotherapeutin eignete ich mir das medizinische und technische Wissen an, um orthopädische, chirurgische, onkologische, gynäkologische, internistische, neurologische, psychiatrische Patienten aller Art adäquat behandeln zu können.

Unter dem Motto „Bewegung ist Leben“ leite ich kinetische Kurse wie Pilates, Bodyshapes, Spinning, Entspannungen.

Berufserfahrungen durfte ich in Physiotherapiepraxen in Königstein im Taunus, in Grenzach-Whylen bei Basel, in Willich-Schiefbahn bei Düsseldorf, in Münster und in Santiago de Chile sammeln. Seit 2012 arbeite ich in meiner eigenen Praxis.

Neun Monate lebte ich in Südostasien. Der Abstand zur hektischen westlichen Welt verschaffte mir die notwendige Ruhe und Distanz, um mich der asiatischen Kultur zu widmen. Besonders faszinierte mich die Lebensart Meditationstechniken, Thai-Yoga-Massage zu widmen. Dadurch gewann ich einen anderen Blickwinkel auf das Leben.

Zweieinhalb Jahre habe ich in Santiago de Chile verbracht. Hier meditierte ich sehr viel unter der Leitung des Venerablen Lama Gendun Yarphal und setzte mich mit buddhistischer Philosophie auseinander. Mit einer Akuupunkteurin führte ich eine Selbstzahlerpraxis für energetische Therapien, Traditionelle Thai-Yoga-Massage, Bachblüten, Legen des Osho Zen Tarots.  In der „U3E – Centro de Estudios Universitarios para la Tercera Edad“ gab ich Trainings für Coaches die in das Erdbebengebiet fuhren, war als energetische Therapeutin aktiv in der Krisensituation, schrieb in dem Buch für die Erdbebenopfer eine Lektion über Bewegung in Krisensituationen und behandelte Patienten.

Seit 2011 lebe ich glücklich und angekommen in meiner Heimat Schapdetten mit meinem Mann Bernd und meinen Kindern Antonia und Maximilian.

Ariane Schulze Detten - Privatpraxis für Physiotherapie

Vorkamp 5, 48301 Nottuln-Schapdetten, Tel. 02509 9509723, Mobil 0160 93492578, info@konsens-therapie.de · Facebook